Also ehrlich?!
Dauer: 00:00

Also Ehrlich?! mit „Hot-Shoes“-Tänzer Jérôme Girkes

Er kann tanzen, geht tierisch ab und ist doch kein Pinguin. Eine Art menschlicher „Happy Feet“, ein Pferdefreund noch dazu: Jérôme Girkes aus Meyerode, Tänzer bei den Hot-Shoes.

Er kann tanzen, geht tierisch ab und ist doch kein Pinguin. Unser Gast ist Jérôme Girkes aus Meyerode, Tänzer bei den Hot-Shoes. Eine Art menschlicher „Happy Feet“, ein Pferdefreund noch dazu. Ein angehender Sprachenlehrer, der so flüssig erzählt, dass Julia Slot beinahe Sehen und Hören vergeht.

Willkommen zu unserer ersten Novemberausgabe, liebe Freunde des dunklen Moors. Julia Slot, die Frau, die fast alles glaubt, empfängt heute einen bescheidenen jungen Herrn, der gleich auf mehreren Hochzeiten tanzt. Bei den Hot-Shoes gibt er eine ebenso gute Figur ab wie auf dem Rücken seines Pferdes. Jérôme Girkes (21) aus Meyerode ist ein sportlicher Typ. Aber auch der interessante Nachbar von nebenan, der offen über seine Erfahrung von der „großen Liebe“ redet. Ein angehender Sprachenlehrer ist Jérôme außerdem. Und eines merkt man sofort: Reden kann der Junge – außerdem hat er etwas zu sagen!

Heldin der Woche ist die erst 17-jährige Anja Paquet aus Lascheid bei Burg-Reuland. Sie ist weniger ein bald erwachsenes Mädchen als bereits eine echte junge Frau. Eine, die beeindruckt. Denn Anja packt an. Und hilft, wo sie kann. Drei Jahre lang hat sie in Sankt-Vith eine Ausbildung in der Feuerwehr-Kadetten-Schule absolviert. Dabei hat sie gezeigt, dass sie genau so taff ist wie die Jungs. Nach ihrem Studium will sie bei der Freiwilligen Feuerwehr eintreten. Und auch um alte Leute kümmert sie sich gern. Bereits seit zwei Jahren jobbt Anja im Altenheim. Die Bewohner lieben sie und ihre warmherzige Art. Unsere Rubrik „Helden wie wir“ wird euch wie immer präsentiert in Zusammenarbeit mit der König-Baudouin-Stiftung.

Unser You-Tube-Künstler findet so langsam zu sich selbst. Deshalb lässt er uns teilhaben am Entstehungsprozess seiner oft so umstrittenen grünen Glosse. Er geht der Frage nach „Was ist Kreativität?“. Und eins ist sicher: Es darf gelacht werden.

Die besten Veranstaltungstips, die verrät euch GEneration-Chefredakteur Mario Vondegracht.

Also Ehrlich?! Wir freuen uns auf euch!

Wo kann man die BRF-Sendungen sehen?

  • hier im Netz
  • im Kabel
  • auf BelgacomTV, Kanal 282
Zurück zur Übersicht der Videos