Specials
Dauer: 00:00

75. Jahrestag der Ardennenoffensive: Eine Zeitzeugin aus Steinebrück erinnert sich

An ein historisches Ereignis wird in diesem Herbst in Ostbelgien erinnert: Vor 75 Jahren endete hier die Nazi-Herrschaft. Die Befreiung durch die Amerikaner im September 1944 brachte der Zivilbevölkerung aber nur eine vorübergehende Ruhe. Im Dezember startete Adolf Hitler einen Gegenangriff. Die sogenannte Ardennenoffensive brachte viel Leid in die Region. Johanna Gallo-Schmitz erinnert sich.

Zurück zur Übersicht der Videos