Beiträge
Dauer: 00:00

Instandsetzungsarbeiten in der Eupener Unterstadt schreiten voran

Bei einem Spaziergang durch die Eupener Unterstadt wird noch jetzt deutlich, welche Zerstörung die Jahrhundertflut angerichtet hat. Einige Bereiche sind noch abgesperrt, viele Brücken noch nicht begehbar. Die Stadt Eupen und die Wallonische Region haben mit den Wiederaufbaumaßnahmen alle Hände voll zu tun. Nach mehr als einem Jahr sind aber gute Fortschritte zu verzeichnen.

Zurück zur Übersicht der Videos