Beiträge
Dauer: 00:00

Leben retten mit wenig Aufwand: Frisches Blut und regelmäßige Spender in Eupen

Blutspenden ist ein Ausdruck der Solidarität, aber auch ein lebensnotwendiger Dienst. Am Weltblutspendetag wurde das besonders hervorgehoben. Denn kurz vor den Sommerferien ist es noch einmal wichtiger als sonst, genug Reserven zu haben, um ein Sommerloch vorzubeugen. Auch in Eupen haben sich am Dienstag 55 Personen solidarisch gezeigt.

Zurück zur Übersicht der Videos