Beiträge
Dauer: 00:00

Ausstellung „Peau-ésie“ im Alten Schlachthof: Markus Neumann zeichnet die Poesie der Haut

Etwa 40 Jahre ist Markus Neumann schon als Künstler aktiv. Inspiriert wurde er dabei immer wieder von verschiedenen Themen. Besonders fasziniert ist der ostbelgische Künstler aber von dem Thema "Haut". "Peau-ésie" heißt seine Ausstellung. Zu sehen sind die Werke von Markus Neumann ab Samstag im Alten Schlachthof.

Zurück zur Übersicht der Videos