Beiträge
Dauer: 00:00

Aline und Wim Van de Voorde fangen im alten Rotterwäldchen neu an

Das Atelier, das Arti'Choc, die Langesthaler Mühle oder auch Visé - kein einziges Restaurant in der Unterstadt hat die Flut unbeschadet überstanden. Bei vielen Betroffenen ist der Wiederaufbau derzeit in vollem Gange, aber nicht alle haben sich dazu entschlossen, zu bleiben. Einige planen einen kompletten Neuanfang. Dazu gehören auch die Restaurant-Betreiber Aline und Wim Van de Voorde. Für sie gibt es kein Zurück mehr: Sie haben entschieden, ihr Restaurant Meeting Point aufzugeben und nicht mehr neu aufzubauen. In der Unterstadt bleiben sie aber trotzdem, denn ihre neue Wirkungsstätte ist das alte Rotterwäldchen - und das befindet sich derzeit mitten im Umbau.

Zurück zur Übersicht der Videos