Beiträge
Dauer: 00:00

Mit Zuversicht: Es geht weiter im KTC Eupen

Wohl kein Sportverein in Ostbelgien ist durch die Hochwasserkatastrophe im Juli so in Mitleidenschaft gezogen worden, wie der Tennisclub in der Eupener Unterstadt. Bis jetzt sind die Spuren der Verwüstung unübersehbar. Doch den Kopf hängen lassen hat man im Verein nicht. So wurden Zelte für den weiteren Tennisbetrieb aufgestellt.

Zurück zur Übersicht der Videos