Beiträge
Dauer: 00:00

Rückschlag für Thierry Neuville in der Rallye-WM

Bei der Rallye Griechenland hat Toyota-Fahrer Kalle Rovanperä seinen zweiten WM-Sieg gefeiert. Thierry Neuville kam nach technischen Problemen nur auf Platz acht und rutscht in der Weltmeisterschaft auf Platz drei. Er liegt nun bereits 50 Punkte hinter WM-Spitzenreiter Sébastien Ogier. Und es bleiben nur noch drei Rallyes.

Zurück zur Übersicht der Videos