Beiträge
Dauer: 00:00

Wenn Geisterfahrer nicht zu stoppen sind

In den letzten zehn Jahren haben Geisterfahrer auf belgischen Autobahnen 121 Unfälle verursacht. 220 Menschen wurden dabei verletzt, 30 starben. Trotz zahlreicher Sicherheitsvorrichtungen und neuer Warnsysteme schlägt fast jeden Tag ein Autofahrer den falschen Weg ein.

Zurück zur Übersicht der Videos