Beiträge
Dauer: 00:00

Angeklagte gesteht unter Tränen: „Ich habe alles geplant“

Beim dritten Tag im Mordprozess vor dem Eupener Schwurgericht hat die Angeklagte Kathrin H sich unter Tränen bei der Familie des Opfers und bei ihrem Sohn entschuldigt. Aus Sicht der Zivilpartei, also der Geschwister von Juppi Lenaerts, ist der Prozess eine Belastung. Er ermöglicht es aber auch, Antworten auf Fragen zu finden, die sich die Familie stellt.

Zurück zur Übersicht der Videos