Beiträge
Dauer: 00:00

Corona-Krise: Geschäftsleute erfinden Einzelhandel neu

Bei vielen Einzelhändlern haben die Zwangsschließungen existenzielle Ängste ausgelöst. Die Kunden schlagen zuhause die Zeit mit Online-Shopping tot. Doch das muss nicht sein. Auch wenn der Besuch im Geschäft verboten ist, Liefer-Angebote von lokalen Händlern sind erwünscht. Lokal einkaufen ist also weiterhin möglich - selbst von zuhause aus. Zum Beispiel bei den Buchhandlungen Logos und Thiemann.

Zurück zur Übersicht der Videos