Beiträge
Dauer: 00:00

Klostertradition: Eifeler Bierbrauer übernehmen Karmel in Bütgenbach

Das ehemalige Karmel-Kloster in Bütgenbach steht kurz vor dem Verkauf. Zwei Eifeler Unternehmer wollen dort eine kleine Brauerei einrichten. Neben Produktion und Verkauf von Bier sind auch Führungen, Verkostungen regionaler Produkte sowie ein kleines Museum über die Geschichte des Ortes geplant. Die bisherigen Eigentümerinnen, die Franziskanerinnen von der Heiligen Familie, zeigen sich von dem Konzept überzeugt.

Zurück zur Übersicht der Videos