Beiträge
Dauer: 00:00

Literatur an ungewöhnlichen Orten: Seitenstraße lockt mit abwechslungsreichen Geschichten

Wenn der Frisörsalon oder das Unterwäschegeschäft in Eupen zu einer gemütlichen Erzählstunde einlädt, dann weiß man, dass Chudoscnik Sunergia wieder zum jährlichen "Lesen hinterm Tresen" einlädt. Genauso war es auch am Samstag: 31 Geschäfte beziehungsweise Einrichtungen in Eupen luden zu insgesamt 120 Lesungen. Wir waren bei der ein oder anderen Erzählstunde dabei.

Zurück zur Übersicht der Videos