Beiträge
Dauer: 00:00

Vorzeigeunternehmen aus Ostbelgien: Sterisys in Nische erfolgreich

Vor elf Jahren ist das Unternehmen als Zwei-Mann-Betrieb an den Start gegangen. Heute gehört der Anbieter von industriellen Sterilisationsanlagen im Raerener Gewerbepark zu den Weltmarktführern. Erst kürzlich besuchte der wallonische Wirtschaftsminister Pierre-Yves Jeholet das Werk und geizte nicht mit Lob: Sterisys sei der Beweis dafür, dass Unternehmen aus der Wallonie mit Nischenprodukten großen Erfolg haben können. Das BRF Fernsehen hat den ostbelgischen Betrieb besucht und sich davon überzeugt, was unternehmerisch und wirtschaftlich möglich ist. Allerdings wurde einmal mehr auch deutlich, wie schwierig es ist, die nötigen Fachkräfte für ein solch hoch spezialisiertes Unternehmen zu finden.

Zurück zur Übersicht der Videos