Beiträge
Dauer: 00:00

Führung zum „Eisernen Schatz“ von Raeren: Große Sorge um seinen Erhalt

Die Sorge um den Erhalt des sogenannten "Eisernen Schatzes" am Bahnhof Raeren treibt viele um. Die Führung am Sonntagmorgen über das Areal des Bahnhofs machte dies in beeindruckender Weise deutlich. Droht der Verlust weiterer historischer Einrichtungen? In Kürze steht die Entscheidung des Staatsrates über die Gültigkeit und Rechtmäßigkeit der Unterschutzstellung von Anlagen und Gebäuden als Denkmale an. Das BRF Fernsehen war bei der Führung durch den Eisenbahnexperten Manfred Hirtz dabei.

Zurück zur Übersicht der Videos