Beiträge
Dauer: 00:00

Neue Ikob-Ausstellung: „Kunst kann das Klima retten!“

Das Ikob hat einen Pionier in Sachen Medienkunst eingeladen: Es ist der 83-jährige Jürgen Claus. Maler, Performance- und Videokünstler, Philosoph und Ökologie-Aktivist. Die Elemente der Erde ziehen sich wie ein roter Faden durch seine Werke, die nur schwer zusammenzufassen sind. Deshalb bekommen Besucher des Ikob auch einen Museumsführer in Form eines "Bilderlexikons" in die Hand gedrückt. Am Sonntag wird die Ausstellung "Je suis Atoll" mit einer Vernissage eröffnet. Das BRF Fernsehen den Avantgardisten Jürgen Claus bei den Vorbereitungen getroffen.

Zurück zur Übersicht der Videos