Beiträge
Dauer: 00:00

Schwer misshandelte Pferde in Raeren beschlagnahmt

Der Wallonische Dienst für den Tierschutz (UBEAW) hat am Mittwoch vier stark abgemagerte und völlig ausgehungerte Pferde auf einem Privatgelände in Hauset beschlagnahmt. Da an dem Tag sowohl in Hauset als auch in Berwart in der Provinz Namur Beschlagnahmungen angeordnet waren, wurden sechs verschiedene Pferdeauffangstationen damit beauftragt, die Tiere zu transportieren und unterzubringen.

Weitere Informationen zum Thema gibt es auf unserer Nachrichtenseite.

Zurück zur Übersicht der Videos