Beiträge
Dauer: 00:00

Dorferneuerungspreis: Ortsbegehung in Kettenis

Die Augen einer internationalen Jury waren am Donnestag alle auf Kettenis gerichtet. Das Dorf bewirbt sich um den europäischen Dorferneuerungspreis, der im September vergeben wird. Alle zwei Jahre ruft die Arbeitsgemeinschaft "Landentwicklung und Dorferneuerung" mit Sitz in Wien den begehrten Preis aus. Und Kettenis hatte keine Mühen gescheut, um sich mit den anderen internationalen Dörfern zu messen.


Zurück zur Übersicht der Videos