Beiträge
Superfrau und Regentin: Maria Theresia - Rudolf Kremer
Dauer: 00:00

Superfrau und Regentin: In Ostbelgien lebt der Mythos von Maria Theresia fort

Maria Theresia war eine außergewöhnliche Frau und Regentin. Zahlreiche Ausstellungen in Wien und darüber hinaus erinnern in diesem Jahr anlässlich ihres 300. Geburtstages an die populäre Habsburger-Kaiserin, die schon zu Lebzeiten zum Mythos wurde. Die in jungen Jahren äußerst lebenslustige und nach dem Tod ihres geliebten Ehegatten eher prüde und rückwärtsgewandte Regentin lebt auch im kollektiven Gedächtnis Ostbelgiens fort. Maria Theresias lange Regierungszeit erstreckte sich auch auf die österreichischen Niederlande, dem heutigen Belgien. Eine Spurensuche.

Zurück zur Übersicht der Videos