Beiträge
Wie sicher sind unsere Talsperren? - Volker Krings
Dauer: 00:00

Wie sicher sind unsere Talsperren?

Seit einigen Tagen macht der Oroville-Staudamm in Kalifornien Schlagzeilen. Ein beschädigter Notüberlauf hatte die Behörden in Alarmbereitschaft versetzt. Wäre die Mauer gebrochen, hätte eine gigantische Flutwelle die Region unter Wasser gesetzt. Fast 190.000 Menschen mussten vorsichtshalber ihre Häuser verlassen. Der Überlauf wurde repariert und das Wasser abgelassen. Die größte Gefahr scheint damit erstmal gebannt. Doch wie sieht es eigentlich in unserer Region aus - zum Beispiel an der Gileppe Talsperre?

Zurück zur Übersicht der Videos